Richard Schwartz – Das Geheimnis von Askir

Das Geheimnis aus Askir ist eine sechsteilige Fantasyreihe in der es um den Kampf gegen den Nekromatenkönig von Thalat geht. In den ersten Bänden findet sich die Gruppe die sich um Harvald, einem Krieger und Leandra, die Paladin der Königin von Illian zusammen. Beide stammen aus den Kolonien und wollen das alte Kaiserreich von Askir, welches in den Kolonien nur noch ein Mythos ist, finden und es dazu bringen den Kolonien zu helfen. Dabei müssen sie allerhand Schwierigkeiten meistern.

 

Richard Schwartz versteht es eine fesselnde Handlung mit Charakteren zu würzen, die sehr unterschiedlich sind. Zudem verleiht er seinen Charakteren sehr große Tiefen. Die Handlungen sind spannend und bieten die eine oder andere Überraschung. Die Reihe gehört zu den besten die ich bisher gelesen habe.

Diese Reihe geht relativ nahtlos in die Reihe die Götterkriege von Richard Schwartz über. Ausserdem ist mit die Eule von Askir ein ausser der Reihe entstandener Roman erschienen der vor dem Kronrat, dem 6. Band von Askir, spielt und Charaktere vorstellt die man im Geheimnis von Askir erst im Kronrat kennenlernt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Haben Sie Interesse daran, dass ich Ihre Bücher und Spiele rezensiere, dann schicken SIe mir eine Nachricht über das Kontaktforumlar.

 

Bevorzuge Genre Bücher:

 

  • Fantasy
  • Steam punk
  • Scince fiction
  • Kriminalromane

Ich bin auch anderen Sachen offen.

Bei Brett-, Gesellschafts- und Rollenspiele stehe ich allen Bereichen offen gegenüber.

gelesen 2013:

Bücher:37

Seiten: 11779

gelesen 2012

Bücher 68

Seiten: 27205

gelesen 2011 (ab Blogentstehung):

 

Bücher: 23

Seiten: 7859

im moment lese ich:

midnightbreed 1

 

Buch des Monats

Gefangener der Sinne